Filofax – eine Freestyle Bucketlist
Gedanken zu 2017

Neben meinem halbwegs sportlichen Alltag und der morgendlichen Smoothie-Routine ist mir 2017 etwas besonders wichtig: Ich genieße bzw. zelebriere bewusst ruhige Momente…
Das soll jetzt nicht zu esoterisch klingen. Ich meine damit, dass ich letztes Jahr systematisch versucht habe, einen wiederkehrenden unnötigen Gedankenfluss von to dos oder nie zustande gekommene Dialogen zu minimieren…

Ein neues Glücksgefühl

Kennt ihr das? Es ist vielleicht auch vergleichbar mit dem total freien Kopf während des Joggens oder Meditierens… Um Ähnliches in Zukunft zu vermeiden, habe ich Ende 2017 einige Vorkehrungen getroffen.

Dabei kam mir das Glück zur Hilfe, dass ich in meinem engsten Kolleginnenkreis einen hellauf begeisterten Filofax-Junkie aufgespürt habe. Anfang des Jahres konnte ich noch nicht die Begeisterung teilen, die an den Tag gelegt wurde, als in der Bürobedarf-Abteilung diese A5 Kalender doch tatsächlich reduziert waren, grins. Im Klartext – ich bin auch im Besitz meines ersten Filofax und wir haben sogar ganz fleissig unser erstes eigenes Kalendarium entwickelt, das 2018 getestet wird.

Im vergangenen Jahr sind mir so einige Organizer über den Weg gelaufen, die ich begeistert gesichtet habe: Von dem Manifest von Veit Lindau, Julian Zietllows Motivation Monday Journal bis zu den verspielten Paperchase Modellen… Im Moment denke ich, dass mir das geeignete Ziel fehlt um diese Bücher wirklich das komplette Jahr anwenden zu können, aber mein Wunsch besteht, da mal hinzukommen.

Einer meiner Grundsätze ist, dass ich mein Leben plane aber auch versuche, flexibel zu bleiben, deshalb haben mir neben den üblichen Wochen- und Quartal-Übersichten in meinem neuen Filofax eine willkürliche Auflistung meiner Vorhaben gefehlt…

Sichere dir deine Filofax Vorlage

Wenn neben den durchdachten Zielen deine verrückte Bucketlist auch Platz hat, könnte es nicht besser laufen:
– geheime Einkaufsliste
– von Rezeptideen über Lieblingsbücher
– Reiseziele
– Sport-Challenges
– die Lieblingsmenschen, die das Jahr 2017 mit dir gerockt haben
– die Aktivitäten, die wir mit diesen Menschen 2018 angehen möchten

In letzter Zeit habe ich nicht die Energie gefunden meine Rezepte weiterhin zu veröffentlichen, vielleicht gelingt mir das wieder nachdem ich einige Punkte dieser kleinen Liste abgehakt habe… und vielleicht schließen sich ein paar Filofax-Fans an.
pdf-Download-Link

2017

Next to my sporty challenges & daily smoothie-bowls I just enjoy more silence moments with myself. Should not sound to esoteric… I just mean that I was able to minimize these never-ending thoughtless loop almost successful. These to do´s or unsuccessful conversations… without it I just have a feeling of happiness.
Do you know this? May comparable with this clear mind is when you make fitness – when you are focused and just enjoy the moment right now…

When you once sort it out it´s clear that you wanna keep it! Therefore I have to admit that I am also one of this filofax junkies with my own calendar… Last year I already viewed some organizer like Mein Manifest, Motivation Monday Journal or the designed paperchase. At the moment I still miss this never-ending motivation to use one of them daily, but my wish is to be able to follow this with the perfect aim.

Download my freestyle bucket list

Meanwhile I will try with a first filofax version to be planned but also really flexible… at the moment I just miss next to my calendar quarter a random bucketlist, that may help to keep my balance.

Here you go – list all your secret purchase list, destinations, challenges and all your dearest friends and the crazy activities that you wanna in 2018.

To be honest, recently I could not find any energy for any blog post of my favorite recipes… but may after checking off the next destinations on the list!? May one or the other filofax-fan follow me – pdf download link

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.